Vegane Polenta-Schnitte mit Kohlrabi-Gemüse (Rezept für 2 Personen)

rezept vegan polentaschnitte mit kohlrabigemüse hauptspeise
 polenta-schnitte mit kohlrabi-gemüse 
Polenta ist schon ein faszinierendes Nahrungsmittel. Wir können sie auf so viele unterschiedliche Arten zubereiten: als Schnitte, cremig, süß, salzig... Das Nahrungsmittel für jede Gelegenheit!

Heute habe ich vegane Polenta-Schnitte mit Kohlrabi-Gemüse gemacht und da Bärlauch und Brenessel wieder sprießen ist das auch eine gute Gelegenheit, klein geschnittenen Bärlauch oder Brenessel in die Polenta-Masse zu geben.

Was Du für die Polenta-Schnitte brauchst:
  • ¾ Tasse 1 Min. Polenta
  • 1 ½ Tassen Wasser
  • ½ TL Salz
  • 1 Prise Muskat
  • 100 g geriebener veganer Käse (no-Muh)

Wie Du's machst:
Die Polenta röste, bis sie riecht in einem Topf mit festem Boden unter ständigem Rühren. Dann kommen die restlichen Zutaten außer dem Käse hinein. Rühre so lange bis die Masse eingedickt ist – auf kleiner Flamme.

Den Topf vom Herd nehmen und den veganen Käse unterheben. Die Masse gleich ca. Zeigefingerdick auf ein mit Backpapier beschichtetes Backblech streichen und auskühlen lassen.

Sobald die Masse erkaltet ist. In Quadrate oder Rechtecke schneiden und in einer Pfanne mit heißem Öl herausbraten.


Was Du für das Kohlrabigemüse brauchst:
  • 1 Zwiebel fein gewürfelt
  • Raps-Öl
  • 1 Knoblauchzehe zerdrückt
  • 3 Kartoffeln in feinen Scheiben
  • 3 Karotten in feinen Scheiben
  • 1 kleiner Kohlrabi in kleinen Scheiben mit Putz und Stingel
  • 1 TL Majoran
  • 1 TL Thymian
  • Ein paar Fenchelkörner
  • 1 TL Salz

Wie Du's machst:
Dünste den Zwiebel in Öl in einem Topf glasig und gib das restliche Gemüse, auch die klein geschnittenen Stängel und Blätter vom Kohlrabi dazu – wir wollen ja nichts verschwenden.

Alles kurz rösten und mit 1/3 Tasse Wasser aufgießen. Zum Kochen bringen und die restlichen Zutaten dazugeben. Auf kleiner Flamme 20 Min. köcheln und gemeinsam servieren.


Dein Kommentar ist erwünscht und bitte auch teilen! 


Lust auf mehr vegane Polenta-Rezepte?
  1. Polenta mit Banane
  2. Erbsen-Creme-Suppe 
  3. Tofu mit Gemüse und cremiger Polenta

Kommentare:

Rock n Life hat gesagt…

Das hört sich richtig lecker an. Werde ich ganz bald nachkochen :)

Liebste Grüße
Kristin von www.rock-n-enjoy.blogspot.co.at

Schatz was koch ich heute? hat gesagt…

Dankeschön Kristin!
Und es schmeckt auch lecker :-)
Laß es Dir schmecken!